PREMIEREN
Aktuelle Premieren

Deutsches Schauspielhaus Hamburg

Valentin. Eine komische Oper

Karl Valentin

Premiere: 28.05.2017

Musik: Michael Wertmüller

Regie: Herbert Fritsch

Ernst Deutsch Theater Hamburg

Der Widerspenstigen Zähmung

The Taming of the Shrew

William Shakespeare

Volker Lechtenbrink

Premiere: 16.03.2017

Regie: Volker Lechtenbrink

Art For Future

Humankapital

Stefan Nolte

Jörn J. Burmester

Premiere: 22.02.2017

Schlosstheater Moers

Die Toten

The Dead Inc.

Michael Yates Crowley

Ulrich Greb

Premiere: 18.02.2017

UA

Regie: Ulrich Greb

Reutlingen Die Tonne

Anna Karenina

Lew Tolstoi

Rosemarie Tietze

Premiere: 09.02.2017

Regie: Maroin Schneider-Bast

Landestheater Thüringen

Die Bibel

The Bible

Niklas Rådström

Steffen Mensching

Premiere: 28.01.2017

DSE

Regie: Aljendro Quintana

Deutsches Theater Göttingen

Sofja

Anne Jelena Schulte

Premiere: 22.12.2016

Uraufführung

Regie: Antje Thoms

Altonaer Theater

Der Weihnachtshasser

Michael Ehnert

Premiere: 26.11.2016

Wiederaufnahme

Landesbühnen Sachsen

Fisch zu viert

Wolfgang Kohlhaase

Rita Zimmer-Gawrikow

Premiere: 26.11.2016

Kooperation mit dem Theaterkahn Dresden

Regie: Peter Kube

Premieren Archiv

Schon steht das nächste Jubiläum vor der Tür: Nur ein Jahr nach dem 90. Geburtstag der Queen gibt es 2017 im Englischen Könighaus erneut Grund zu Feiern, denn die Queen ist dieses Jahr seit 65. Jahren auf dem Thron. Eine gute Gelegenheit, sich auch hierzulande wieder mit der Monarchin auseinanderzusetzen.

Romanautorin Lea Singer nimmt in Ihrem ...

mehr

Nach GERECHTES GELD beschreibt der amerikanische Autor Michael Yates Crowley in seinem neuen Stück THE DEAD INC. - DIE TOTEN (2 D, 3 H) mit viel schwarzem Humor und einem Faible fürs Absurde, wie das Thema Tod dort verhandelt wird, wo man sich nur noch mit Unternehmensfloskeln und modernen Übersprungshandlungen zu helfen weiß.

Das Stück wird am 18.02.2017 ...

mehr

„Ein Schiff wird kommen, hieß es früher, heute kommt es nicht mehr, sondern fährt vorbei, und also geht es auch in diesem Stück: um die ausbleibende Rettung." (Sigrid Behrens)

 


In ihrem neuen Stück OBERWASSER (HAVARIEWAREN) für mind. 5 H lässt Sigrid Behrens warten. Ob den Männern auf dem Schiff klar ist, worauf sie warten, ist nicht klar. Sie ...

mehr

Sandra Willner ist Talkmasterin: erfolgreich, bekannt und frustriert. Umgeben von einer selbstsüchtigen und in keinster Weise konstruktiven Politiker-Schar, verzweifelt sie. Selbst der scheinbar einzige Normalo, der Friseur Jose Ortega, kann da nicht mehr helfen.  TALK ist eine bissig-böse Satire, die Leander Steinkopf passend zum Wahljahr 2017 ersonnen hat. Eine ...

mehr

Nach den großen Erfolgen auf Leinwand und Bühne freuen wir uns, nun die Musical-Fassung des beliebten Stoffes von Andrea Sixt präsentieren zu dürfen.

Über eine Million Kinozuschauer, erfolgreiche Theateradaptionen in der Komödie am Bayerischen Hof (mit anschließender Deutschlandtournee!) und an unzähligen begeisterten kleineren Theatern sprechen für sich: ...

mehr

Mit dem Stück SOFJA hat die Autorin die Widersprüche, Kämpfe und Sehnsüchte des Lebens der Sofja Kowalweskajas für die Bühne bearbeitet. Die 1850 geborene Russin stürzt sich, von den emanzipatorischen Ideen der nihilistischen Jugend angesteckt, in eine Scheinehe, um in Deutschland Mathematik studieren zu können. Mit Gegenwartstexten spiegelte sie diese Ereignisse ...

mehr

Das Stück DIE KLASSE DES BENTO BONCHEV für 3D | 6H von Autor Maxim Kurotschkin beruht auf der wahren Geschichte des bulgarischen Studenten Bento Bonchev. Was wäre, wenn es die Liebe gar nicht gäbe? Wenn zwischenmenschliche Beziehungen als Konvention entlarvt würden und keiner tieferen Motivation entsprängen? Mit diesem Gedanken hat sich der 1970 in Kiew geborene ...

mehr

weitere Neue Stücke weitere Neue Stücke
 
Bookmark and Share