PREMIEREN
Aktuelle Premieren

Schauburg München

Himmel und Hände

Carsten Brandau

Premiere: 26.05.2018

Regie: Jule Kracht

Theater Ingolstadt

Dreier steht Kopf

Carsten Brandau

Premiere: 21.04.2018

Regie: Julia Mayr

Stadttheater Gießen

Himmel und Hände

Carsten Brandau

Premiere: 05.10.2017

Regie: Lukas Goldbach

Westfälische Kammerspiele Paderborn

Eltern richtig erziehen

Katharina Grossmann-Hensel

Premiere: 21.09.2017

Dramatisierung von Tobias Fend

Regie: Britta Schreiber

Schlosstheater Celle

Jihad Baby

Daniel Ratthei

Daniel Ratthei

Premiere: 21.09.2017

Regie: Uwe Dreysel

Junges Theater Heidelberg

M.I.L.F (Marvin is like a frog)

Daniel Ratthei

Daniel Ratthei

Premiere: 19.09.2017

Regie: Andreas Weinmann

Theater Konstanz

Anfall und Ente

Sigrid Behrens

Premiere: 07.05.2017

Uraufführung

Regie: Ingo Putz

Theater Dortmund

Dreier steht Kopf

Carsten Brandau

Premiere: 05.05.2017

Regie: Johanna Weißert

Comedia Theater Köln

Weiß ist keine Farbe

Christina Kettering

Premiere: 22.04.2017

Regie: Markolf Naujoks

Landestheater Coburg

Jihad Baby!

Daniel Ratthei

Premiere: 26.02.2017

Uraufführung

Regie: Maike Bouschen

Schnürschuh Theater Bremen

Jihad Baby!

Daniel Ratthei

Premiere: 26.02.2017

Regie: Pascal Makowka

Vorarlberger Landestheater Bregenz

Nachts-Warum Erwachsene so lange aufbleiben müssen

Alexandra Helmig

Premiere: 07.02.2017

Bühnenfassung nach dem Kinderbuch von Katharina Grossmann-Hensel

Regie: Julia Burger

Konzert Theater Bern

Die Abenteuer des Tom Sawyer

Mark Twain

Marco Süß

Premiere: 09.12.2016

Regie: Patricia Benecke

Tiroler Landestheater Innsbruck

Kerims Nase

Maja Das Gupta

Premiere: 14.10.2016

Österreichische Erstaufführung

Regie: Philipp Rudig

Junges NTM Schnawwl

Dreier steht Kopf

Carsten Brandau

Premiere: 01.10.2016

Regie: Jule Kracht

Landestheater Schleswig-Holstein

Schaf ahoi

nach dem Kinderbuch von Dorothee Haentjes

Premiere: 18.09.2016

Premieren Archiv

Was mancher Erwachsener durch „Entschleunigung” erst lernen muss, liegt Prinz Willibald im Blut: Er lässt sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen. Zwar gibt er sich Mühe, mit seinen Brüdern mitzuhalten, aber dann kommt eben meist etwas dazwischen:

Er hatte nur kurz die Füße in einen Bach getunkt, ein Nickerchen unterm Nussbaum gemacht, einen ...

mehr

Die Autorin und Illustratorin Katharina Grossmann-Hensel schreibt herrlich komische Geschichten aus der Perspektive der Kleinen. Neu von ihr im Verlag stellen wir vor:

WARUM ERWACHSENE NACHTS SO LANGE AUFBLEIBEN MÜSSEN lüftet das Geheimnis aus der Sicht eines Kindes. Unerträglich, diese Ungewissheit! Was machen denn ...

mehr

Lua ist vaterseelenallein, seit das Herz ihres Vaters aufgehört hat zu schlagen. Erst als sie mithilfe einer Zaubermurmel den Weg in die magische Welt von Zirkuskünstlern gelangt, kommt der Vater ihr wieder näher.

Die Zaubermurmel führt das Mädchen in ein magisches Zirkusdorf. Seit dort der Magier Mo nicht mehr zaubern kann, verlieren die ...

mehr

Aus dem deutschen Kinder- und Jugendbuch ist Paul Maar nicht wegzudenken. In seiner neuen Geschichte nimmt er die träumende Paula mit auf eine Reise durch abstrakte Welten mit sehr konkreten Verboten - und überall will man, dass das Mädchen sich anpasst! Hier ist sie nicht rund genug, dort will man sie eckig haben.

Ein fantastisches Buch über das ...

mehr

Den drei Freunden Kurt, Sandro und Tilda wird es nicht langweilig. Nach anfänglicher Freude darüber, dass Ihre Eltern sich zunehmend weniger für sie interessieren und sie dadurch mehr Freiheiten genießen, wird es doch gruselig, als die Erwachsenen schließlich komplett von der Bildfläche verschwinden. Stattdessen taucht eine Horde ...

mehr

Wir freuen uns über einen quirligen Neuzugang: Schluri Schlampowski erobert gerade die Kinderzimmer und ist nun auch bereit für seinen Einzug auf die Theaterbühnen! Für Kinder ab 4 Jahren.

"Kinder werden Schluri lieben", schreibt der SWR. Bislang sind drei Bände beim mehr


Kristoffer findet sich mitten in der Nacht in einem kalten Winterwald wieder. Aber nicht nur das ist seltsam: ein kleiner Wichtel lädt ihn auf Pfannkuchen mit Marmelade ein und nur wenig später befreit Kristoffer einen echten Froschprinzen. Der bringt ihn und den Wichtel auf ein Schloss mit ...

mehr

weitere Kinderbuchvorlagen weitere Kinderbuchvorlagen
 
Bookmark and Share