PREMIEREN
Aktuelle Premieren

Stadttheater Gießen

Himmel und Hände

Carsten Brandau

Premiere: 05.10.2017

Regie: Lukas Goldbach

Westfälische Kammerspiele Paderborn

Eltern richtig erziehen

Katharina Grossmann-Hensel

Premiere: 21.09.2017

Dramatisierung von Tobias Fend

Regie: Britta Schreiber

Schlosstheater Celle

Jihad Baby

Daniel Ratthei

Daniel Ratthei

Premiere: 21.09.2017

Regie: Uwe Dreysel

Junges Theater Heidelberg

M.I.L.F (Marvin is like a frog)

Daniel Ratthei

Daniel Ratthei

Premiere: 19.09.2017

Regie: Andreas Weinmann

Theater Konstanz

Anfall und Ente

Sigrid Behrens

Premiere: 07.05.2017

Uraufführung

Regie: Ingo Putz

Theater Dortmund

Dreier steht Kopf

Carsten Brandau

Premiere: 05.05.2017

Regie: Johanna Weißert

Comedia Theater Köln

Weiß ist keine Farbe

Christina Kettering

Premiere: 22.04.2017

Regie: Markolf Naujoks

Landestheater Coburg

Jihad Baby!

Daniel Ratthei

Premiere: 26.02.2017

Uraufführung

Regie: Maike Bouschen

Schnürschuh Theater Bremen

Jihad Baby!

Daniel Ratthei

Premiere: 26.02.2017

Regie: Pascal Makowka

Vorarlberger Landestheater Bregenz

Nachts-Warum Erwachsene so lange aufbleiben müssen

Alexandra Helmig

Premiere: 07.02.2017

Bühnenfassung nach dem Kinderbuch von Katharina Grossmann-Hensel

Regie: Julia Burger

Konzert Theater Bern

Die Abenteuer des Tom Sawyer

Mark Twain

Marco Süß

Premiere: 09.12.2016

Regie: Patricia Benecke

Tiroler Landestheater Innsbruck

Kerims Nase

Maja Das Gupta

Premiere: 14.10.2016

Österreichische Erstaufführung

Regie: Philipp Rudig

Junges NTM Schnawwl

Dreier steht Kopf

Carsten Brandau

Premiere: 01.10.2016

Regie: Jule Kracht

Landestheater Schleswig-Holstein

Schaf ahoi

nach dem Kinderbuch von Dorothee Haentjes

Premiere: 18.09.2016

Premieren Archiv

James Fenimore Coopers DER LETZTE MOHIKANER wurde 1826 veröffentlicht. Die bisherigen Versionen für junge deutsche Leser basierten bisher meist auf Übersetzungen, die im 19. Jahrhundert angefertigt wurden. Diese wurden jedoch in der Regel ziemlich stark gekürzt. 2013 erschien im Carl Hanser Verlag eine ungekürzte und nuancierte ...

mehr

Einer der berühmtesten Romane von Robert Louis Stevenson hat bereits Generationen von jungen Menschen auf die spannende Reise zur Schatzinsel mitgenommen. Die Geschichte vom 14-jährigen Jim Hawkins und dessen Expedition zum großen Schatz von Käptn Flint ist jetzt von Andreas Nohl neu übersetzt worden und kann für die Bühne bearbeitet werden.

Jim Hawkins ...

mehr

In einem wunderbar leichten Ton erzählt Ulrike Schanko die Geschichte des "Kleinen Lord", die 1886 erschien und zum Klassiker geworden ist. Der kleine, gewitzte Junge Cedric, aus ärmlichen New Yorker Verhältnissen stammend, wird von seinem hartherzigen Großvater Earl of Dorincourt überraschend als Alleinerbe eingesetzt. Nach dem Willen des Großvaters soll ...

mehr

Unser Bearbeiter Georg Rauch hat Oscar Wildes Erzählung für das Theater adaptiert und eine wunderbare Fassung erstellt, die mit Wildes literarischer Vorlage frei umgeht, ihr aber dennoch grundlegend treu bleibt. Georg Rauchs Bearbeitung wurde am Schauspielhaus Bochum in der Spielzeit 2006/07 erstmals aufgeführt und dort begeistert aufgenommen: "Temporeich und ...

mehr

Die Theatermacher Matthias Lösch (Dramaturgie) und Peter Seuwen (Regie) erstellten für das Staatstheater in Darmstadt 2003 eine neue Theaterfassung vom DSCHUNGELBUCH nach der berühmten Erzählung von R. Kipling. Dieses Familienstück feiert seit dem legendären Disney-Zeichentrickfilm auch auf der Bühne große Erfolge: es verzaubert Kinder ab 5 und Erwachsene gleichermaßen. Die Presse in ...

mehr

alle Klassische Literaturbearbeitungen von A-Z
 
Bookmark and Share