Zum Hauptinhalt springen

Ein Garten voll Schlawiner

Komödie in drei Akten

Aus der BR-Reihe „Komödienstadel“


Tobias Siebert


3 D | 4 H

In Hollermoos geht’s hoch her: Das betrügerische Zwillingspaar Mella und Niko haben es auf die Witwe Franziska und ihren alten Hof abgesehen. Mit einem fiesen Enkeltrick versuchen die beiden, die Bäuerin zu überlisten und ihr Geld abzuluchsen. Aber da geraten die jungen Leute eindeutig an das falsche Opfer. Franziska ist gewieft und verkauft – mit Unterstützung ihrer Freundin Luana und des Bankers Hartmann – den beiden Schlawinern glatt den kompletten, verschuldeten Bauernhof.

Hätten sie mal besser das Kleingedruckte gelesen, denn nun müssen sich Mella und Niko als Bäuerin und Bauer beweisen. Und freilich ist da das Chaos mit den beiden ungeschickten und auch faulen Amateur-Betrügern vorprogrammiert. Bald ist der Hof komplett durcheinander, der Traktor kaputt, die Scheune steht schief. Zum Glück gibt es da noch den patenten Nachbarn Greindl und den Jungbauern Jakob, die nicht nur aus Mitleid Interesse an Franziska und Mella zeigen. Als Niko auch noch seinen grünen Daumen entdeckt und den Gemüsegarten Franziskas auf Vordermann bringt, scheint alles wieder gut zu werden. Doch gerade die alte Bäuerin könnte dem glücklichen Ende nochmal einen Strich durch die Rechnung machen – denn mit dem Greindl von nebenan will sie absolut nichts zu tun haben.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Relation zum Titel Ein Garten voll Schlawiner
URL part ein-garten-voll-schlawiner
Subtitel <p>Komödie in drei Akten </p><p>Aus der BR-Reihe „Komödienstadel“</p>
Originaltitel
Coautoren
Uebersetzung
Bearbeiter
Komponist
Genre
Subverlaginfo
Damen 3
Herren 4
Ergaenzung
Anmerkungen Festspielhaus Füssen: Aufzeichnung Bayerisches Fernsehen, 05.11.2015 Erstausstrahlung Bayerischer Rundfunk: 24.01.2016
Einleitung In Hollermoos geht’s hoch her: Das betrügerische Zwillingspaar Mella und Niko haben es auf die Witwe Franziska und ihren alten Hof abgesehen. Mit einem fiesen Enkeltrick versuchen die beiden, die Bäuerin zu überlisten und ihr Geld abzuluchsen. Aber da geraten die jungen Leute eindeutig an das falsche Opfer. Franziska ist gewieft und verkauft – mit Unterstützung ihrer Freundin Luana und des Bankers Hartmann – den beiden Schlawinern glatt den kompletten, verschuldeten Bauernhof.
Haupttext Hätten sie mal besser das Kleingedruckte gelesen, denn nun müssen sich Mella und Niko als Bäuerin und Bauer beweisen. Und freilich ist da das Chaos mit den beiden ungeschickten und auch faulen Amateur-Betrügern vorprogrammiert. Bald ist der Hof komplett durcheinander, der Traktor kaputt, die Scheune steht schief. Zum Glück gibt es da noch den patenten Nachbarn Greindl und den Jungbauern Jakob, die nicht nur aus Mitleid Interesse an Franziska und Mella zeigen. Als Niko auch noch seinen grünen Daumen entdeckt und den Gemüsegarten Franziskas auf Vordermann bringt, scheint alles wieder gut zu werden. Doch gerade die alte Bäuerin könnte dem glücklichen Ende nochmal einen Strich durch die Rechnung machen – denn mit dem Greindl von nebenan will sie absolut nichts zu tun haben.
Bild fileadmin/3m_media/platzhalter/Bayerngarten_by_angieconscious_pixelio.de_quadr.jpg
Bildunterschrift © angieconscious pixelio.de
Fotos
Fotos Copyright
Kritiken - Texte
Kritiken - Dateien
PDF zum Bestellen Siebert_EIN_GARTEN_VOLL_SCHLAWINER_Druckf_091115TW.pdf
Alphabetischer Titel Ein Garten voll Schlawiner
Mailorder 0
PDF Leseprobe Siebert_Ein_Garten_voll_Schlawiner_Leseprobe.pdf