Zum Hauptinhalt springen

Alfred de Musset

Alfred de Musset (geb. 11.12.1810 in Paris; gest. 2.05.1857 ebenda) war ein französischer Schriftsteller der Romantik. Als Sohn wohlhabender Eltern genoss er eine gute schulische Erziehung und begann anschließend mehrere Studiengänge, allerdings ohne große Begeisterung.

Bereits früh fing er an, kleine poetische Werke zu verfassen. Doch erst nach dem Tod des Vaters 1832 entschied de Musset sich, mit der Schriftstellerei seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Neben seinen lyrischen Texten, widmete sich de Musset auch der Dramatik und der Prosa. Mit nur 47 Jahren verstarb de Musset.

Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Nachname de Musset
Vorname Alfred
Pseudonym
URL part alfred-de-musset
Biografie Alfred de Musset (geb. 11.12.1810 in Paris; gest. 2.05.1857 ebenda) war ein französischer Schriftsteller der Romantik. Als Sohn wohlhabender Eltern genoss er eine gute schulische Erziehung und begann anschließend mehrere Studiengänge, allerdings ohne große Begeisterung. Bereits früh fing er an, kleine poetische Werke zu verfassen. Doch erst nach dem Tod des Vaters 1832 entschied de Musset sich, mit der Schriftstellerei seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Neben seinen lyrischen Texten, widmete sich de Musset auch der Dramatik und der Prosa. Mit nur 47 Jahren verstarb de Musset.
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Alfred_de_Musset.jpg
Bild Copyright
Preise und Auszeichnungen