Zum Hauptinhalt springen

Niklas Rådström

Niklas Rådström wurde 1953 in Stockholm geboren. Er studierte Filmwissenschaften und Philosophie und ist seit 1975 als Autor für Bühne und Film sowie als Regisseur tätig.

Rådström fand den Einstieg in die Schriftstellerei über die Poesie. Nach einigen Gedichtbänden gelang ihm 1989 ein erster Erfolg mit einem Prosawerk, MÅNEN VET INTE.

Zahlreiche seiner Theaterstücke sind bereits übersetzt und auf den internationalen Bühnen zu finden. Neben anderen Ehrungen erhielt Rådström 2008 den schwedischen Literaturpreis Dobloug. Für sein Werk BIBELN wurde ihm 2013 das Albert Bonnier Stipendium verliehen.

Niklas Rådström © Håkan Elofson

Titelliste Rådström
Zurück




---- DB CHECK ---- ---- ---- ---- ---- ----
Nachname Rådström
Vorname Niklas
Pseudonym
URL part niklas-raadstroem
Biografie Niklas Rådström wurde 1953 in Stockholm geboren. Er studierte Filmwissenschaften und Philosophie und ist seit 1975 als Autor für Bühne und Film sowie als Regisseur tätig. Rådström fand den Einstieg in die Schriftstellerei über die Poesie. Nach einigen Gedichtbänden gelang ihm 1989 ein erster Erfolg mit einem Prosawerk, MÅNEN VET INTE. Zahlreiche seiner Theaterstücke sind bereits übersetzt und auf den internationalen Bühnen zu finden. Neben anderen Ehrungen erhielt Rådström 2008 den schwedischen Literaturpreis Dobloug. Für sein Werk BIBELN wurde ihm 2013 das Albert Bonnier Stipendium verliehen.
Bild fileadmin/3m_media/autoren/Niklas_Radstrom_nov_2012_web.jpg
Bild Copyright Niklas Rådström © Håkan Elofson
Preise und Auszeichnungen